Wir über uns

Der Talhaushof liegt auf 913m Seehöhe am östlichen Ortsrand des Dorfes Rinn im südöstlichen Mittelgebirge. Bei der Bushaltestelle gilt es nach Norden abzubiegen und der Straße am Lavierenbach entlang zu fahren bis ein großer Parkplatz kommt.

Bewirtschaftet wird der Betrieb, seit 1998 als zertifizierter BIO-Betrieb, von der Familie Geir im Nebenerwerb.
Wir haben 3 Mädl`s: Bianca, Stephanie und Vanessa; seit Oktober 2018 sind wir Opa und Oma, unser Enkelkind erfreut sich schon jeden Tag an der Vielfalt von Tieren am Hof.

Seit 30 Jahren sind wir aktiv an der Arterhaltung bedrohter Tierrassen beteiligt und beherbergen u.a.
– Tux-Zillertaler Rind und Pustertalersprinze in der Mutterkuhhaltung
– Noriker-Tigerschecken
– Landgänse
– 250 BIO-Hühner seit September 2019, welche uns täglich mit frischen BIO-Eier versorgen, die wir ab Hof verkaufen.

Wir bieten Gutes vom Bauernhof von unseren Talhaushoftieren, denn wir sind Tag für Tag um das Wohlbefinden unserer Tiere bemüht. Täglich werden sie mit bestem Futter, Gras, Kräutern und klarem Wasser von unserer hauseigenen Quelle versorgt.

Für unsere Hühner und andere Tiere nur das Beste und für unsere Kunden nur ehrliche, regionale Produkte, das schont die Umwelt und das Klima.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.